Gästebuch des Geibeltbades Pirna
Einträge: 117    |    Aufrufe: 62580

« Homepage    |    Eintragen »


 
Monika Petzsch schrieb am 03.02.2013 - 20:08 Uhr

Liebes Geibeltbadteam,
wir waren seit langem mal wieder bei Euch in der Sauna zu besuch, weil es uns im Geibeltbad eigentlich immer sehr gut gefallen hat.
Leider mussten wir feststellen, dass das Verhalten einiger Besucher zu wünschen übrig lässt. Obwohl überall Hinweise stehen, dass auf Rücksicht anderer Saunagäste keine Liegen zu reservieren sind, war es fast unmöglich in den vorhandenen Ruheräumen entspannt zu relaxen, da keine Liege frei war.
Durch die Besucher waren Liegen und sogar Tische im Bistrobereich über Stunden durch Handtücher, Bademäntel, Zeitungen, Bücher udgl. blockiert.
Durch das Personal erfolgt keinerlei Hinweis an solche Gäste.
Wird dies bewusst vom Personal ignoriert, um Diskussionen aus dem Weg zu gehen?
Ebenso sollten Familien, deren Kinder den Saunabereich mit dem Spaßbad-Bereich verwechseln, darauf hingewiesen werden, dass dies ein Ruhebereich ist.
Wir glauben, so schnell werden wir das Bad nicht wieder aufsuchen.
Liebe Grüße aus Dresden


Näcke schrieb am 27.01.2013 - 22:43 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herrn,

am Sontag den 13.01.2013 haben wir, zwei Erwachsene und ein Kind, das Geibelbad besucht. Da unser Zeitbudget begrenzt war, haben wir uns notgedrungener Weis für Ihr zweistündiges Angebot Saunalandschaft (inkl. Badelandschaft und Freibad) als Familienkarte entschieden. Was mir bereits bei der Auswahl des Tarifs aufgefallen ist, Sie kein Interesse an einer zeitlich begrenzten Nutzung ihres Angebotes.
Nachdem wir nun Ihr Bad und die Saunalandschaft kennenlernen durften, ist uns der entrichtete Preis, in Höhe von 44,50EUR für 3 Personen und 2 Stunden, nicht nachvollziehbar. Als wir nun das Bad nach 2 Stunden und 12 Minuten verlassen wollten, wurden wir am Ausgang mit einer Nachzahlung in Höhe von 7,00EUR konfrontiert. Auf Nachfrage an der Kasse wurde uns erklärt, dass bei einer Überschreitung diese Nachforderungen rechtens sei.
Unseren Aufenthalt hat demnach für 2 Stunden und 12 Minuten 51,50EUR gekostet. Das ist weder gerechtfertigt noch angemessen.
Was ursprünglich als schöner Sonntagsausflug zur Erholung und Erbauung gedacht war hat sich leider als absoluter Flopp mit gewaltigem Frustpotential erwiesen. Vielen Dank!
Ich halte Ihre Preispolitik für vollkommen unseriös und unausgewogen. Ich werde Ihr Bad aus vorgenannten Gründen nicht wieder besuchen und keinerlei Empfehlung dafür aussprechen.
Gute alternativen gibt es sicherlich in Freital und Paulsdorf.

Fam. Näcke aus Reichstädt

Anmerkung:
Liebe Familie Näcke,
es tut uns leid, dass Sie von unseren Preisen überrascht und sogar frustriert waren. Allerdings liegen unsere Preise im Vergleich mit anderen Bädern auf normalem Niveau und wir finden sie auch gerechtfertigt angesichts der Qualität und Vielfalt unseres Bades. Die Karenzzeit beim Überziehen des 2h-Tarifs beträgt 5 Minuten (für kleinere Unannehmlichkeiten) - ganz wie in anderen Bädern auch, und wird automatisch über ein Buchungssystem abgerechnet. Auch dies ist allgemein üblich und führte in unserem 10-jährigen Bestehen bislang selten zu Beschwerden. Deshalb nehmen wir Ihre Kritik aufrichtig zur Kenntnis.
Andererseits können wir gerade bei einem Saunabesuch empfehlen, für nur 7 EUR mehr gleich den Tagestarif zu wählen. Eine weitere kostengünstige Alternative bieten wir unseren Kunden immer Montags mit unserem Familientag: für nur 14 EUR können Sie als Familie den ganzen Tag und ohne Zeitdruck die Badelandschaft nutzen, für 7,50 EUR Aufschlag pro Person inklusive Saunalandschaft.
Wir hoffen, dass diese Alternativ-Angebote Sie vielleicht umstimmen, und würden uns sehr freuen, Sie und Ihre Familie wieder als Gäste begrüßen zu dürfen.
Mit freundlichen Grüßen, Ihr Geibeltbad-Team


frl. erpaufee schrieb am 25.01.2013 - 09:41 Uhr

Hallo liebes Geibeltbadteam,
ich würde gern einen ganz entspannten Samstagnachmittag/-abend bei euch in der Saunalandschaft verbringen.
Jetzt stellt sich mir die Frage, ob dafür der Samstagnachmittag wirklich geeignet ist. Ich fürchte, dass es sehr voll sein wird. Habt ihr da Erfahrungswerte?
Viele Grüße und bis bald

Anmerkung:
Hallo!
Samstags ist die Sauna immer gut besucht, bei schlechtem Wettter noch mehr. An den Wochentagen geht es etwas geruhsamer zu ;-)
Viele Grüße, Ihr Geibeltbad-Team


Marotzki schrieb am 08.01.2013 - 13:35 Uhr

Smilie Auf eine Empfehlung besuchten wir in unserem Neujahrsurlaub von Dresden aus extra das Bad in Pirna. Sehr schön ist es dort, eine gepflegte Saunalandschaft, und ein warmes Außenbecken hat auch nicht jedes Bad. Es wurde ja noch früh dunkel, so daß wir daß richtig genießen konnten. Draußen im Dunklen planschen. Toll.
Viele Grüße von der Insel Rügen!


Andreas R. schrieb am 06.01.2013 - 13:26 Uhr

Hallo!
Wie oft werden bei Ihnen die Sanduhren in den Saunen auf Funktion überprüft?
Am 05.01.13 konnte man feststellen das eine dieser dem Saunaaufenthalt begrenzenden und maßgebenden Geräte im BlocKhaus bei ca. 9 min stehenblieb und mehrere sich daran orientierende Saunabesucher somit unfreiwillig wesentlich länger als die 15 min in der Sauna aufhielten.

Anmerkung:
Hallo Andreas,
vielen Dank für Ihren Hinweis. Wir haben alle Uhren überprüft, allerdings keinen Fehler gefunden. Wenn Sie uns bei Ihrem nächsten Besuch die Uhr zeigen würden, können wir sie austauschen.
Unsere Sanduhren werden regelmäßig überprüft und auch ausgetauscht. Es ist dieser Fehler aber noch nicht aufgetreten, meistens ist das Glas kaputt.
Herzliche Grüße, Ihr Team vom Geibeltbad Pirna!


b.hentschel schrieb am 28.11.2012 - 14:42 Uhr

Zum Aufenthalt in der Sauna habe ich eine Frage.Ich brauche beim Saunabesuch Ruhe, um entspannen zu können.Am letzten Montag gab es nicht nur in der Biosauna Bilder mit Hintergrundmusik, sondern auch in den beiden kleinen Ruheräumen und im großen Saunabereich. Ihre Mitarbeiterin am Tresen meinte das sei Absicht.Sicher finden viele Besucher das auch nicht weiter störend.Ich finde die Dauergeräuschberieselung jedoch nicht passend und wünsche mir zumindest eine Ruheraum mit Ruhe.Wie gehen Sie mit den unterschiedlichen Bedürfnissen der Nutzer um ? Muss ich mir eine andere Sauna suchen?

Anmerkung:
Hallo,
Sie brauchen sich selbstverständlich keine neue Sauna zu suchen, da wir wie immer versuchen, die unterschiedlichen Bedürfnisse unserer Kunden zu berücksichtigen. Aus diesem Grund gibt es in den kleinen Ruheräumen auch keine Lautsprecher. In der Biosauna gibt es schon immer einen Fernseher + Musik und im Saunabereich inkl. großem Ruheraum Hintergrundmusik. Wir haben immer Musik in der Auswahl, die gezielt wegen ihrer dezenten Ausstrahlung ausgewählt wird. Somit bieten wir ganz bewusst für alle Saunagäste Entspannung und Wohlfühlen mit und ohne Musik an. Wir klären aber gerne mit den Mitarbeitern die Lautstärke nochmals ab. Viele Grüße und auf bald. Ihr Team vom Geibeltbad Pirna


Werner Saalbach schrieb am 13.11.2012 - 22:12 Uhr

Leider mussten wir letzten Samstag feststellen, dass wir bei einer 2-h-Karte für Sauna/Bad MINUS machten.

Wir vermuten, dass folgendes bewußt vom Bad praktiziert wird:

Man kauft eine 2-h-Karte und bleibt auch 2 h

Um sich zu orientieren, schaut man auf dem Gang der Garderobe auf die oben hängende Uhr. Ebenso beim Verlassen des Bades, zb. wenn man die Haare fönt.

Am Ausgang wird dann aber doch der nächsthöhere Tarif abgezogen, also Tagestarif, das höchstmögliche!! :-(

Nach langem hin und herüberlegen mussten wir erkennen, dass auf unserem gelösten Ticket vom Einlaß die Zeiten mit den Uhren IM BAD nicht übereinstimmen. MAn kommt 10 Minuten zu spät raus, genau DIE zeit, wo weitergerechnet wird.

NAch schönen Dank auch!

Anmerkung:
Sehr geehrter Herr Saalbach,

vielen Dank für Ihre kritischen Hinweise. Es tut uns sehr leid und betrübt, dass Sie den Eindruck gewonnen haben, \'übers Ohr gehauen\' worden zu sein bzw. dass wir uns einer regelrechten \'Betrugs-Praktik\' bezüglich der Kulanzzeiten bedienen würden, wie von Ihnen angedeutet.
Wegen möglicher Differenzen von Uhren im allgemeinen haben wir eine Kulanzzeit von 5 Minuten eingerichtet, um unseren Kunden hier entgegen zu kommen. Die Uhren im Bad überprüfen wir sehr oft, da diese nicht an der Zentraluhr hängen.
Ein Vorschlag zur Güte: Schicken Sie uns doch Ihren Bon (per Post oder per Email) und gerne prüfen wir nochmals die Zeiten.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Geibeltbad-Team


Elisabeth schrieb am 10.10.2012 - 08:39 Uhr

Das beste Bad das es gibt.Voll toll.


Matthias schrieb am 07.10.2012 - 19:38 Uhr

Werte Mitarbeiter des Geibeltbades Pirna
Der Nachtschwärmertag am 6.10.12 war ein schönes Erlebniss. Das Bad war mit sehr vielen Teelichten romantisch beleuchtet. Die Saunameisterinnen und Meister waren einsamme Spitze sie gingen auf spezielle Wünsche ein was auch beim Dank der Saunagäste bei den Aufgüssen zu erleben war. Das Rutschen auf der Riesenrutsche ohne Badebekleidung war ein Erlebniss der Extraklasse (Geschwindigkeitsrausch). Die gastronomische Beteuung war sehr gut und lies keine Wünsche offen. Wir werden wieder kommen, wie jede Woche.
Gruß Fam Müller


bierernst schrieb am 04.10.2012 - 16:20 Uhr

bestes bad was gibt, scheen warm da und n dampfbad hats auch.. muß dino nicht frieren wie im arnoldbad! viele grüße


 
Seiten:
- 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 -
Zurück  Weiter