Gästebuch des Geibeltbades Pirna
Einträge: 119    |    Aufrufe: 65507

« Homepage    |    Eintragen »


 
Thomas Eichhorn schrieb am 01.01.2014 - 18:48 Uhr

Hallo,
am 29.12. war ich mal wieder in Ihrem Bad um 1 h lang zu schwimmen. nach 1:09 h durfte ich diesmal nachzahlen.
Hiermit möchte ich anmerken:
1. Klare Preis-Kennzeichnungen sind gesetzlich Pflicht, dass man für eine Stunde Aufenthalt, nicht für 1 h Schwimmen bezahlt muss erwähnt werden!
2. Die Toleranz-Zeit, nach Auskunft 5 min muss erwähnt werden.
3. In 5 min schafft es vllt. ein Triathlet sich zu duschen und um zuziehen, aber sonst niemand. Ert recht keine Familien mit Kindern.
Ich finde die aktuellen Reglungen unehrlich, da ich fürs Schwimmen bezahle, nciht fürs Umziehen.


Krissi schrieb am 23.12.2013 - 11:21 Uhr

Hallo,

wünsche allen ein schönes besinnliches Weihnachtsfest,sowie alles Gute für das Jahr 2014,
und möchte euch auch einfach mal danken für die immer wieder schönen entspannten Stunden die ich bei euch verbringen kann.....ganz toll ist die Weihnachtsdeko im Saunabereich da hat sich jemand richtig Mühe gegeben......

Smilie

LG und bis bald mal wieder,Krissi


Anne-Sophie schrieb am 28.11.2013 - 20:06 Uhr

Hallo,
gibt es auch Jahreskarten, Halbjahreskarten oder Monatskarten? :-)

Anmerkung:
Hallo Anne-Sophie,
unsere BadCard (siehe http://www.geibeltbad-pirna.de/allgemein/angebote/default.aspx) funktioniert ähnlich wie eine Dauerkarte: sie wird mit einem Guthaben von 150 EUR aufgeladen und Du bekommst 10 Prozent Ermäßigung auf alle Eintrittspreise (ausgenommen Sonderaktionen, Familientag, Gastronomie und Sonderbehandlungen wie Massagen etc.). Außerdem ist die BadCard übertragbar, d.h. auch Familie und Freunde können davon profitieren.
Viele Grüße, Dein Team vom Geibeltbad Pirna


Danielle schrieb am 24.10.2013 - 12:22 Uhr

Hallo liebes Team,wir waren heute bei euch baden,bisher immer begeistert.Nun besucht unsere Tochter derzeit einen Schwimmkurs und es war sehr schade das es keine Schwimmgürtel zum Ausleihen gab.Sie musste dadurch auf ihre Schwimmärmel zurückgreifen,die sie sonst gar nicht mehr benötigt.Sehr ärgerlich!Sonst alles supi.LG


Stefan schrieb am 18.10.2013 - 13:30 Uhr

Hallo Geibeltbad Team
...ich war am Mittwoch Abend, 16.10. in der Sauna und muß mich hier mal sehr positiv über die Mitarbeiter, insbesondere Erik, Saunameister an diesem Tag äußern. Er vermittelt das ihm sein Job Spaß macht, er geht auf Wünsche ein und erklärt viel, außerdem gibt er sich bei den Aufgüssen sehr Mühe, merklich mehr als andere seiner Kollegen, die Aufgiessen, Wedeln und fertig.
Bitte mehr Mitarbeiter solcher Art.

Stefan.

Ein Kleinigkeit noch am Ende, bitte die Duschen im Saunabereich mal öfter am Tag zwischenenigen, fällt mir immer unangenehm auf das die verschmuzt sind. Ein Eimer Wasser für den Boden würde da bestimmt sehr hilfreich sein.

;-)


Martin schrieb am 04.10.2013 - 11:57 Uhr

Hallo liebes geibeltbad team,

Kann man bei Euch im Bad eigentlich die dreijährige Berufsausbildung zum Fachangestellten für Bäderbetriebe machen bzw sucht Ihr für nächstes Jahr dafür Azubis?

Lg und macht weiter so

Anmerkung:
Hallo Martin,
tut uns Leid, aber wir bilden derzeit keine FA für Bäderbetriebe aus.
Viele Grüße und Dir vor allem viel Erfolg bei Deiner Suche!


Kristin schrieb am 22.09.2013 - 20:36 Uhr

Sehr geehrtes Geibeltbad-Team!

Wir waren am vergangenen Dienstag ganztägig in ihrem Bad schwimmen und entspannen.
Neben den vielen positiven Eindrücken und dem immer wieder guten Preis-Leistungsverhältnis würden wir Ihnen auch ein paar Kritikpunkte nennen.
Wie schon von mehreren Saunabesuchern erwähnt, ist immernoch das Liegenreservieren bei der eh schon knappen Anzahl eine Unart. Leider wird vom Personal nichts dagegn getan.
Weiterhin fühlt man sich in den Ruhezonen nicht wirklich wohl, da durch Zeitungen und mitgebrachte Speisen die Athmosphäre gestört wird.
Durch einen gestellten Wasserspender bzw. angemessene Mineralwasserpreise (z. Z. 3,10/Liter!) könnte dieses unterbunden werden.

Wir kommen auf jeden Fall wieder mal zu Euch!

Lg

Anmerkung:
Liebe Kristin,
vielen herzlichen Dank für Deinen Hinweis auf das Problem mit den >reservierten< Liegen im Saunabereich. Es tut uns sehr leid, dass dieses noch immer nicht zur Zufriedenheit aller Besucher geregelt ist, weshalb wir unsere Mitarbeiter nochmals explizit angewiesen haben, mehr Aufmerksamkeit walten zu lassen.
Wir hoffen, dass so endlich eine Entspannung der >Liegensituation< eintritt und freuen uns auf Deinen nächsten Besuch bei uns.
Viele Grüße vom Geibeltbad-Team!


Annie schrieb am 01.08.2013 - 12:20 Uhr

Hallo Bademeister,
ist es möglich, auch im Freibad die Schnellschwimmerbahn mit zwei Schildern besser zu kennzeichnen ? Viele Leute sehen das nicht und sitzen genau dort am Rand, wo Schwimm-Fans gerne Bahnen ziehen. Wäre ein kleiner Aufwand, mit großem Effekt. Danke im Voraus

Anmerkung:
Hallo Annie,
vielen Dank für den Hinweis. Gerne werden wir Deinen Vorschlag in der Sommer-Saison 2014 berücksichtigen.
Viele Grüße aus dem Geibeltbad!


Kristina Toth schrieb am 16.07.2013 - 21:50 Uhr

Hallo ihr Lieben Smilie

ich war letzten Sonntag wieder einmal zu gast bei Euch und muß einfach mal ein dickes Lob dem gesamten Team aussprechen. Ich fühle mich jedesmal pudelwohl,es ist eine schöne Atmosphäre-vorallem in der Sauna,die Aufgüsse sind spitzenmäßig,und entgegen einiger Kommentare hier von einzelnen Gästen kann ich sagen,das Personal ist trotz der vielen Arbeit die dahinter steckt sehr entspannt und freundlich Smilie Smilie Smilie

Anmerkung:
<3


Heinrich schrieb am 10.07.2013 - 13:47 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
hat euer Freibad trotz Hochwasser wieder geöffnet???
Liebe Grüße

Anmerkung:
Hallo Heinrich,
ja, wir haben geöffnet!
Abgesehen von einer kurzen Schließzeit während des Hochwassers, um Kapazitäten für Hilfe und betroffene Mitarbeiter frei zu bekommen, ist das Bad glimpflich davon gekommen.
Wir freuen uns auf Deinen Besuch!


 
Seiten:
- 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 -
Zurück  Weiter