Gästebuch des Geibeltbades Pirna
Einträge: 119    |    Aufrufe: 65511

« Homepage    |    Eintragen »


 
Angela Stein schrieb am 08.01.2017 - 17:38 Uhr

Hallo liebes Sauna Team, , wir die Mittwochs Mädels wünschen allen ein gesundes Neues Jahr und viele tolle Aufgüße. Wir möchten hier mal den Erik mit seinem Klangaufguß loben- eine tolle Bereicherung ( auch wen manche was zu meckern haben)Ein Lob an das gesamte Sauna Team immer nett, freundlich auch die Küche Smiley WEITER SO !!!!!


Claudia schrieb am 29.12.2016 - 17:13 Uhr

Hallo liebes Team,

nachdem ich nun schon einmal öfter bei euch gewesen bin und meinem Mann auch immer davon vorgeschwärmt habe, habe ich nun tatsächlich von Ihm einen Gutschein zu Weihnachten von Euch bekommen.
Ich freu mich so sehr darauf wieder mit meinen Mädels zu euch zu kommen.

Liebe Grüße und kommt gut in das neue Jahr 2017


Doreen schrieb am 11.12.2016 - 14:44 Uhr

Sehr geehrte Geibeltbadteam, ich komme mit meiner Familie sehr gerne hierher. Die Auswahl der versch. Aktivitäten gefallen uns sehr. Weshalb ich heute schreibe: Ich möchte den Gastronomiebereich besonders loben. Wir essen immer zu Mittag bei Euch. Heute waren die Speisen sehr gut zubereitet und mit Liebe angerichtet. Das war die beste Qualität von Euch. :: Smiley weiter so!


D.Winkler schrieb am 27.11.2016 - 18:45 Uhr

Ich mag das Geibeltbad sehr und bin gern und oft im Badebereich. Oft war ich in der Nachtschwärmersauna. Ich finde es sehr schade, das es dieses Angebot nicht mehr gibt!!! Man kann zwar auch so noch bis Mitternacht in die Sauna gehen, was mir aber fehlt, das man mal eben ohne Verkleiderei rüber zum FKK schwimmen gehen kann. Nur nackt kann man mit Full Speed rutschen! Smiley
Mitternachtssauna bis 0Uhr wäre auch Okay.
Auch war das Ambiente immer schön. Ich hoffe nicht, das die Teelichter zu teuer waren... kleiner Scherz.
Das Personal ist auch immer Nett und macht tolle Aufgüsse. Weiter so!


K. Lange schrieb am 12.11.2016 - 16:04 Uhr

Liebes Saunateam, am 10.11.16 hat uns Nicol mit dem Saunaaufguß Alaskaminze sehr erfreut. Sie teilte mit, dass jetzt wieder sacht die gewünschten, vermißten Aufgüsse mit Minze wieder erfolgen. Danke. Es waren wieder schöne Aufgüsse durch Nicol.
Ein weiteres Danke an die Küche und den Service des Restaurant. Die Bedienung ist nett und das Essen schmeckt prima.


Dr.Simone Steinbrecher schrieb am 12.11.2016 - 06:31 Uhr

Gestern konnte ich einen Massagegutschein für eine Rückenmassage einlösen. Ich möchte mich bedanken für eine wunderbare 1/2 h in ihrem sehr angenehmen Behandlungsraum und der freundlichen und fachlichen Kompetenz ihres ungarischen Masseurs.
Smiley


K. Lange schrieb am 24.10.2016 - 11:14 Uhr

Liebes Sauna-Team, ein großes Dankeschön an Nicole für die schönen Aufgüsse am Sonntag, 23.10.16. Es scheint aber immer noch Probleme mit Minze, Menthol zu geben, was wir nicht verstehen. In anderen Saunen gibt es das Problem nicht. Einige kündigen an der Tafel den Aufguss an, dass jeder entscheiden kann, diesen zu besuchen oder auch nicht. Die Möglichkeit des Verlassen beim Aufguss, wenn ich das Aroma nicht möchte, besteht. Das Gleiche trifft ebenfalls auf die Menthol-Kristalle zu. Wir und andere Saunagäste vermissen Beides.

Anmerkung:
Liebe Saunagäste,

wir können Ihr Unverständnis verstehen. Allerdings müssen wir dem Problem auf den Grund gehen. Laut unseren Informationen ist Menthol für Kinder (bis 6 Jahre) und für schwangere Frauen gesundheitsschädlich. Wir als Betreiber möchten natürlich, dass niemand zu Schaden kommt. Im Moment sind wir mit verschiedenen Ämtern im Gespräch um abzuklären wie wir uns als Betreiber verhalten können. Somit hoffen wir auf Ihr Verständnis.

Es grüßt Sie ganz herzlich Ihr Geibeltbadteam


Christine schrieb am 17.10.2016 - 22:09 Uhr

Ich habe kürzlich eine supertolle Massage erhalten. Perfekt - ich war begeistert. Vielen Dank!


Ralf Hubrich schrieb am 12.10.2016 - 18:52 Uhr

Am 12.10.16 besuchte ich mit meiner Frau und einem Enkelkind mit einer Tageskarte (25,-- Euro) das Geibeltbad. Es war nicht schön, das die vorhandenen Liegen bei weitem nicht ausreichten und auch kein Platz zum Sitzen vorhanden war. Sind eben Schulferien. Sicher wäre aber da etwas zu verbessern. Völlig überrascht hat mich ein Schild im Bad, das keine mitgebrachten Speisen verzehrt werden dürfen. In der Badeordnung steht aber nur, das Essen und Trinken im Beckenbereich nicht gestattet sind. Vermutlich wurde auch ein Aufpasser eingesetzt, der im Bad nach essenden Personen Ausschau hielt und in schlechtem Deutsch etwas von ESSEN murmelte. Das geht völlig an der Realität vorbei, ich muss bei diesen Eintrittspreisen nicht noch auf das ziemlich schlechte und fettige Essen der Badgastronomie angewiesen sein. Übrigens ist ein solches Schild im Eingangsbereich des Bades nicht zu sehen. Die von mir angesprochenen Beschäftigten verwiesen auf die Badordnung, in der wie gesagt nur etwas vom Essen im Beckenbereich steht. Vielleicht können sie mit mitteilen was nun gilt. VG R.Hubrich

Anmerkung:
Sehr geehrter Herr Hubrich,

vor allem aus hygienischen Gründen ist das Essen von mitgebrachten Speisen im Beckenumgang nicht gestattet.

In den Ferien nutzen natürlich viel das Angebot im Geibeltbad Pirna. Wir haben auf unserer Homepage eine Besucherampel installiert die ihnen im Vorfeld schon sagt ob das Bad oder die Saunalandschaft gut oder gar sehr gut besucht sind. Dann können Sie schon im Vorfeld entscheiden, ob Sie uns besuchen möchten oder nicht.

Unser Gastronom hier im Geibeltbad bietet für unsere Gäste auch sehr gesunde und frische Salate an.

Mit freundlichen Grüßen, Ihr Geibeltbadteam


Angelika SAchulze schrieb am 29.09.2016 - 21:17 Uhr

Hallo liebe Mitarbeiter und Entscheider,
ich habe daas Angebot für Nachtschwärmer immer Gern genutzt. Es ist schade, das es den Sparzwängen zum Opfer fallen wird. Ich kann das so leider nicht nach vollziehen, es war immer gut besucht und wir waren fast jedes mal da. Ich bin auf das neue Angebot gespannt. Viele Grüße Angelika Schulze aus Tharandt


 
Seiten:
- 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 -
Zurück  Weiter