Gästebuch des Geibeltbades Pirna

Einträge: 123 | Aufrufe: 72525

Thomas schrieb am 22.07.2018 - 10:02 Uhr
Hallo. Eine sehr, sehr attraktives Freibad mit allem Drumherum und einer tollen Gestaltung/Kombination von alter Architektur und moderner Bauweise. Ich war am Freitag (20.7.) mit meinen 2 Jungs einige Stunden im Bad. Wir sind begeistert und waren bis in die frühen Abendstunden im Bad. Dabei ist mir eine nette junge Frau mit ihren 2 Mädels aufgefallen, die sich zumeist im vorderen Teil des Bades aufhielt. Vielleicht könnte sie sich einmal bei mir melden, meine Telefonnummer hinterlege ich an der Rezeption des Bades.
Claudia schrieb am 14.07.2018 - 16:18 Uhr
Das Bad ist sehr schön. Gern würde ich mit meinem Sohn regelmäßig herkommen.
Leider sind die Preise nicht sehr Mutter-Kind-freundlich.
Heute habe ich für eine Stunde mit meinem 3-jährigen Sohn 11,50 Euro bezahlt. Plus 3 Euro Nachzahlung für 15 Minuten Überziehung.
Vielleicht kann man speziell für diese Personenverbindung einen Spezialpreis anbieten.
Martinez schrieb am 10.05.2018 - 20:45 Uhr
Leider roch die Dampfsauna heute nicht frisch nach Eukalyptus sondern sehr alt und muffelig-schade

Anmerkung:
Wenden Sie sich doch bitte an unser Personal wenn Sie so etwas bemerken. Es war nur der Duftstoff - Kanister alle. Dieses Problem hätte somit schnell behoben werden können.

Ihr Saunateam aus dem Geibeltbad Pirna

Großmann schrieb am 07.03.2018 - 18:12 Uhr
Ich wollte heute eine Massage bestellen aber......
nur Fr, Sa. , So. ?
AMH schrieb am 30.12.2017 - 17:53 Uhr
Ich nutze diese Anlage seit mehreren Jahren sehr gern. Wenn noch ein Wlan Zugang angeboten werden könnte, wäre dies eine schöne Ergänzung. Eine genauere Bezeichnung der Aufgüsse fände ich auch schön, aber das ist schon ein recht hoher Anspruch. Ich fände es gut, wenn eine Jahreskarte angeboten würde.

Anmerkung:
Lieber Stammgast,

ja sie sprechen ein sehr heikles Thema an. Handy oder Tablett Nutzung in unserem Geibeltbad. Das Wlan wird ganz bewusst in unserem Bad nicht angeboten. Da die meisten Geräte auch Kameras besitzen, ist die Nutzung von Handys oder Tabletts in der Badelandschaft aber vor allem im Saunabereich nicht unbedingt erwünscht. Wenn die Geräte benutzt werden bieten wir im Saunabereich Aufkleber an. Damit sollte die Kamera der Geräte abgedeckt werden.
Sie haben Recht, bei uns gibt es keine Jahreskarte. Dafür bieten wir die Bad-Card an, diese Karte ist sehr viel flexibler. Sie ist übertragbar, hat keine Zeitbegrenzung, sie wird auf Ihren Namen ausgestellt und kann bei Verlust gesperrt werden und sie gibt für jeden Eintritt 10% Rabatt. Gern können Sie sich im Geibeltbad dazu noch mal beraten lassen.

Viele Grüße von Ihrem Bad-Team

W.T. schrieb am 15.12.2017 - 10:43 Uhr
wir sind seit drei Jahren wöchentlicher Besucher des Hallenbades und nutzen es sehr gern zur Wiederherstellung der Beweglichkeit der Arme und Beine nach einem Schlaganfall.Leider ist nach der Erneuerung der Heizungsanlage im September ein drastischer Abfall der Wassertemperatur in allen Becken eingetreten.Damit ist der Aufenthalt im Bad seitdem eigentlich keine Freude mehr.Mehrere Hinweise an das Personal auch von anderen Badegästen haben bis jetzt zu keiner Änderung geführt obwohl o.g. Missstand bestätigt wird. Bitte tun sie schnell etwas zur Herstellung ihres Rufes als Wohlfühloase und nicht Eisbadestelle.
Ihre Gäste werden es ihnen durch Besuche danken Smiley

Anmerkung:
Sehr geehrter Gast,
im September wurde das Geibeltbad Pirna an die Fernwärmeversorgung der Stadtwerke Pirna GmbH angeschlossen. Weiterhin wurde ein neues BHKW eingebaut. Da die Umstellung zum großen Teil im laufenden Betrieb stattfand gab es hin und wieder Probleme mit der Temperatur der Raumluft in der Halle sowohl auch mit der Badewassertemperatur im Hallenbereich. Unsere Techniker müssen bis zur vollständigen Automatisierung der Anlage viel per Hand steuern. Im Rezeptionsbereich ist eine Tafel angebracht die die Solltemperaturen im Wasser anzeigt. Diese Temperaturen werden täglich geprüft. Bei Abweichungen wird die Temperatur angeglichen. Solange die automatische Steuerung noch optimiert wird, kann es deshalb hin und wieder zu kleinen Temperaturschwankungen kommen. Wir sind bemüht, diese Temperaturschwankungen zeitnah zu beheben und bitten Sie bis dahin um Verständnis.
Ihr Geibeltbad-Taem

Mario schrieb am 29.11.2017 - 06:16 Uhr
Zitat:
Mario schrieb am 12.09.2016 - 23:21 Uhr

Hallo,
wir vermissen in den Angeboten die Nachtschwärmer. Wird es dieses Samstags-Angebot nicht wieder geben ?
Haben uns schon auf den 01. gefreut...

Anmerkung:
Hallo Mario,
es ist richtig, ab diesem Herbst wird es keinen Nachtschwärmer geben. Die so genannte Mitternachtssauna wurde seit vielen Jahren durchgeführt. Im letzten Winter wurde die Mitternachtssauna von unseren Gästen nicht mehr so gut angenommen. Wir sind der Meinung, dass es Veränderungen braucht. Daher möchten wir ein anderes Event etablieren. Diese Idee wird gerade geprüft. Wir hoffen auf Ihr Verständnis und freuen uns über Ihre Besuche in unserem Geibeltbad Pirna.
Freudliche Grüße vom Team des Geibeltbades Pirna

Smiley

Was ist aus ...ein anderes Event etablieren... geworden ??
Wohl leider nix, sehr schade...
Mario
Hella schrieb am 23.11.2017 - 20:25 Uhr
Es ist mal an der Zeit, ein riesen großes Lob an Rene und Freddy zu übermitteln. Beide sind gegenüber den Saunagästen immer sehr diskret, höflich und aufmerksam. Die steten Aufgüsse sind schlichtweg KLASSE!
Vielen Dank, gern kommen wir immer wieder!
In diesem Sinn...... weiter so!

Herzlichst Hella
Sylvia und Karl schrieb am 20.10.2017 - 16:10 Uhr
Liebes Saunateam, nach der Pause haben wir uns über die Neuigkeiten im Bad gefreut. Die Sonntagsaufgüsse von Freddy zelebriert, waren wieder wunderbar. Danke. Das gilt ebenfalls für das Restaurant mit dem netten Personal u. dem gut gewürztem Quark und dem Basilikumpesto zu Kartofffeln bzw. Nudeln.
Annett Keller schrieb am 11.03.2017 - 19:36 Uhr
Am 2. März besuchte ich mit 6 Vorschulkindern euer Bad und die Sauna. Das Personal war sehr freundlich; am Einlass, im Bad, sowie auch besonders in der Sauna. Hier war zum Aufguss in der Kelosauna schon alles besetzt; da bekamen wir im Anschluss noch einmal einen Extra-Kinder-Aufguss mit Getränk von Saunameisterin Heike. Sie erkundigte sich auch später noch einmal, ob es allen nach dem Aufguss gut geht. Wir fühlten uns rundum sehr wohl.
Am besten gefielen den Kindern die Schnecke im Saunabereich mit dem heißen Wasser und das Kaltwasserbecken im Bad.
Vielen Dank für diesen schönen, erlebnisreichen Tag!
Annett Keller
Kinderhaus Annett in Heidenau